Dieser Blog beschäftigt sich mit grundlegenden und speziellen Problemen des digitalen Zeitalters und den daraus resultierenden Konsequenzen für die Menschen.

Die speziellen Probleme ergeben sich eher aus den konkreten Alltagserfahrungen, während sich die allgemeinen Probleme  aus der digitalisierten Basis von Philosophie, Informatik bzw.  Technik ergeben. Hierbei finden immer wieder Paradigmenwechsel in den gesellschaftlich besonders relevanten Wissenschaftsgebieten statt.

Einen Schwerpunkt innerhalb jeglicher Paradigmen des Digitalzeitalters hat es jedoch nie gegeben: Stabilität, Sicherheit, Verzichtbarkeit (Analoge Alternativmöglichkeiten).

Die sich aus dem oben erwähnten fehlenden Schwerpunkt der Paradigmen ergebenden Probleme sind ein Haupt-Thema dieses Blogs.